Was zeichnet uns aus?

Absolut ist ein seit 40 Jahren inhabergeführtes Familienunternehmen. Mit einem stark ausgeprägten persönlichen Verhältnis zu unseren Mitarbeitern sind wir in der Lage, in Gesprächen den Kontakt zu unseren Mitarbeitern zu pflegen und ihnen auch bei privaten Problemen zur Seite zu stehen.


Bei uns herrscht ein familiäres Klima und wir finden für fast alles eine Lösung. Wir haben Mitarbeitern zu beruflicher Perspektive, Qualifikationen oder Wohnungen verholfen. Durch unsere Arbeit haben auch viele Mitarbeiter einen festen Arbeitsplatz in einem unserer Kundenbetriebe gefunden.


Auch bewerben sich immer wieder ehemalige Mitarbeiter bei uns erneut, wenn sie wieder eine neue berufliche Perspektive brauchen.

Informationen über eine Anstellung in der Zeitarbeit und bei uns

Wichtige Information


Der Ruf der Branche ist nicht immer gerechtfertigt. Seit vielen Jahren gibt es flächendeckende Tarifverträge. 

Finanzielles


Mindestlohn: 12,43 € unterste Stufe
Gesellenlohn: 14,08 € nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit
zzgl. außertarifliche Zulage (Facharbeiter verdienen also zwischen 14 - 25€/Std) 

In verschiedenen Branchen gibt es Branchenzuschläge Metall/ Elektro, Papier, Chemie uvm.

Ab 6 Monaten Betriebszugehörigkeit gibt es tarifliches Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld


(Stand 1.10.2022)

Welche Leistungen bekommen Sie:


- wöchentliche        Abschlags-           zahlungen möglich


- faire Vergütung/ max. 80 Std          Arbeitszeitkonto


- Hilfe bei persönlichen Problemen


- oftmals persönliche Vorstellung      bei Kunden am 1. Tag


- Einblicke in verschiedene                Betriebe oftmals mit                        Übernahmeoption

Erfahrungsbericht

Ich habe mich 6 Monate vorher für eine Stelle bei der Firma direkt beworben und habe eine Absage bekommen. Durch Herrn Heyer wurde mir als  Leiharbeiter die Chance gegeben und nach 9 Monaten bekam ich dort eine Festeinstellung)


Kunden und Tätigkeiten


Metall-Handwerk und Fertigung


neben dem klassischen Metallbau im Bereich bauen und montieren u.a von Geländern haben wir auch Kunden in anderen Bereichen. Hier ein paar Beispiele:

-  konventionelle  Dreher von Teilen u.a. Papiermaschinenbau und Schiffsmotorenbereich

- CNC-Dreher/ Fräser verschiedenster Bauteile für den Maschinenbau und andere Bereiche

- Containerschlosser, die u.a Seecontainer nach Din-Norm reparieren

- Schlosser/ Schweißer im Rohr und Anlagenbau sowie für Revisionsarbeiten

- Mitarbeiter in der Wartung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen, Bussen und NFZ

 

Farbe

neben der klassischen Malerei im Neubau bzw. Renovierung haben wir auch Kunden in anderen Bereichen. Hier ein paar Projekte:

Korrosionsschutz:  Korrosionsschutz an Brücken u.a. Rendsburg (beschichten, entrosten), Rohrbrücken des Aurubis Werks

Betonsanierung:     Sandstrahlen von Beton, aufstemmen und erneuern (Philosophenturm Uni-Hamburg, U-Bahn Baumwall, Schiffshebewerk bei Lüneburg, S-Bahn-Tunnel Berlin)

Industrielackierung: Spritzlackieren von u.a. Windkraftanlagenrohre (Turm), Maschinenteilen, Fahrzeugen wie Güterwaggons, Panzer und Nutzfahrzeugen u.a für Rheinmetall, Kaminski Waggonbau, Alfons Haar

 

 

 

Lager und Logistik

Im Laufe der Zeit haben wir zudem Betriebe aus dem Bereich Lager und Logistik (Containerentladung, Sackgut umpacken, abfüllen, kommissionieren mit Packliste bzw. Pick by voice). Zudem einige Staplerfahrer und Großgeräteführer u.a. für Reach-Stacker und Schubmaststapler im Warenumschlag, Getränkegroßhandel, Betonwerk, Nussimportbetrieb oder im Containerdepot.

 

Sonstiges

Des Weiteren gehören Betriebe aus der Gartenpflege, dem Bereich Fußboden, und Raumgestaltung, Tischlerei und Fenstermontage sowie Elektro und Sanitär zu unserem Kundenstamm. Wir haben auch u.a. zeitweise Tontechniker beim NDR im Einsatz. 

 

Chancen & Vorteile

Für Berufserfahrene: 


-  Flexibel und Abwechslungsreich (Möglich- 

   keiten der Wechsel von Tätigkeiten)


-  Kennenlernen verschiedener Betriebe in ihrem Beruf


-  Gerade aktuell sind unsere MA nicht in Kurzarbeit 


Für Berufsanfänger/ Wiedereinsteiger:


-   Kennenlernen verschiedener Tätigkeitsfelder innerhalb eines 

    Berufsfeldes oder darüber hinaus (neue Sachen ausprobieren          etc.)


-   seine Stärken kennenlernen



- gerade bei ungelernten können sich durch Einsätze        mit Branchenzuschlag ganz attraktive Löhne bzw. 

  Übernahmeoptionen bilden


- Weiterbildung z.B. durch betriebsinterne Schulungen,     externe Anbieter wie Staplerscheine,                               Maschinenscheine, Kooperationen mit Institutionen       oder mit ZetQ Abschlüsse erwerben.

Let's talk


Wir freuen uns, wenn Sie uns besuchen. Normalerweise sind wir 8:00 - 17 Uhr Montags bis Freitags im Büro.


Bitte vereinbaren Sie vor ihrem Besuch ein Termin.